Kirchenvorstand

Die Amtszeit des Kirchenvorstandes beträgt vier Jahre. Der jetzige Kirchenvorstand wurde am 16.11.2014 gewählt. Er besteht aus zwölf gewählten Mitgliedern. Dazu kommt ein aus dem Pfarrgemeinderat entsandtes Mitglied. Außerdem gehören ihm der Pfarrer und der Pastor der Gemeinde sowie (ohne Stimmrecht) die Vorsitzende des Katholischen Gemeindeverbandes als Rendantin für alle Gemeinden Bremens an.

Vorstand

Vorsitzender des Kirchenvorstandes ist kraft Amtes Pfarrer Joachim Dau: Kontakt per Email aufnehmen
Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Herr Heinz Gerkmann gewählt.
Rendantin ist kraft Amtes die Vorsitzende des Katholischen Gemeindeverbandes Bremen, Frau Sonja Glasmeyer.

 

Sitzungen

Auf die Sitzungstermine des Kirchenvorstandes wird im Pfarrbrief hingewiesen.
Die Sitzungen sind bis auf Personal- und andere vertraulich zu behandelnden Angelegenheiten öffentlich; wir freuen uns über Ihre Teilnahme! Die KV-Protokolle werden durch Aushang veröffentlicht.

Aufgaben

Der Kirchenvorstand (KV)  vertritt die Kirchengemeinde und verwaltet deren Vermögen. Insbesondere hat der KV den Haushaltsplan aufzustellen, die Häuser (Kirchen, Gemeindezentren und Pfarrhäuser) zu verwalten und über Personalverträge zu beschließen.
Unser KV hat zur besseren Erledigung seiner Aufgaben zwei Ausschüsse gebildet, den Bauausschuss und den Finanzausschuss.
Der KV entsendet drei Mitglieder in die Verbandsvertretung des Katholischen Gemeindeverbandes Bremen sowie ein Mitglied in den Pfarrgemeinderat.