Außerschulischer Religionsunterricht
In Bremen wird nur an den katholischen Schulen, nicht aber an den staatlichen Schulen das Fach „Katholischer Religionsunterricht“ erteilt. Zum außerschulischen Religionsunterricht sind aber ausdrücklich alle Kinder unseres Pastoralen Raumes eingeladen, ganz gleich auf welche Schule sie gehen.
Wir bieten in unserer Gemeinde diese Unterrichtsgruppen an:

2.Klasse

Der Unterricht in dieser Klasse findet in der Regel wöchentlich statt. Die Kinder lernen die Kirche kennen, sprechen über Feste und besondere Zeiten des Kirchenjahres, beten und singen. Entsprechende Unterrichtsgruppen gibt es in St.Antonius, St.Godehard, St.Hedwig und St.Thomas. Für weitere Informationen sprechen Sie bitte an:
Für den Bereich St.Antonius und St.Godehard: Frau Frantzen
Für den Bereich St.Hedwig und St.Thomas: Frau Hunold-Lagies

3.Klasse

In dieser Klasse wird auf die Erstkommunion vorbereitet. Nähere Informationen finden Sie unter: Erstkommunionvorbereitung

4.Klasse

In dieser Klasse wird auf das Sakrament der Buße vorbereitet. Nähere Informationen finden unter: Beichtvorbereitung

5./6.Klasse

Der Unterricht wird für beide Klassenstufen gemeinsam erteilt. Es gibt keine wöchentlichen Treffen, sondern die interessierten Schülerinnen und Schüler unseres Pastoralen Raum kommen jährlich etwa sieben Mal für einen ganzen Samstagvormittag zusammen. So kann ein Thema umfassend behandelt werden oder mitunter auch eine besondere Einrichtung besucht werden. Für nähere Informationen sprechen Sie bitte an: Bernard Tenberge

7./8.Klasse

Der Unterricht wird für beide Klassenstufen gemeinsam erteilt. Es gibt keine wöchentlichen Treffen, sondern die interessierten Schülerinnen und Schüler unseres Pastoralen Raumes kommen jährlich etwa sieben Mal für einen ganzen Samstagvormittag zusammen. So kann ein Thema umfassend behandelt werden oder mitunter auch eine besondere Einrichtung besucht werden. Für nähere Informationen sprechen Sie bitte an: Frau Hunold-Lagies

9.Klasse

In dieser Klasse wird auf die Firmung vorbereitet. Nähere Informationen finden Sie unter: Firmvorbereitung