Messdiener in St.Hedwig
Jungen und Mädchen, die Freude an dieser Aufgabe haben, fangen damit nach dem Ende des Beichtunterrichtes, also am Ende der 4.Klasse an.
Wir dienen in den Sonntags- und Feiertagsmessen. Vor besonderen Gottesdiensten wie am Karfreitag oder der Osternacht wird eigens geübt.
Regelmäßig wird ein Messdienerplan für die Gottesdienste aufgestellt. Weil wir im Altarraum von St.Hedwig sehr viel Platz haben, ist es aber guter Brauch, dass bei jedem Gottesdienst auch weitere Meßdiener dazukommen können.
Als "Dankeschön" für die vielen Dienste besuchen wir einmal im Jahr den Freimarkt.
Wenn Du Freude an diesem Dienst hast, wende Dich bitte an das Pfarrbüro St.Hedwig (Tel. 467 29 13).

massdiener.jpg
vor einem Gottesdienst in der Sakristei